PIZZA

Gestern Abend hat uns unser Ressort-Inhaber gefragt, ob wir Lust haben eine inoffizielle Pizzeriaeröffnung mitzumachen. Da wir noch nichts gegessen hatten, fuhren wir mit. Zwei Belgier, Vater und Sohn, der Sohn mit einer Thailänderin verheiratet, haben einen Laden gemietet, eine Pizzaküche eingerichtet, ein paar Tische und Stühle reingestellt und eine kleine Bar gebaut, fertig ist… PIZZA weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Nonfek

Besuch im Krankenhaus

Eigentlich wollte ich heute mit OneNa und Schwiegermama nach Si Sa Ket ins Krankenhaus fahren, um unseren Enkel zu sehen und Geng und seiner Frau zum Kind zu gratulieren. Wir wollten gerade vom Ressort nach Nonfek fahren, da klingelt OneNas Handy, aus ihren Gesten entnehme ich, dass irgendwas passiert ist. Tatsächlich, OneNas Nichte Tau (war hochschwanger)… Besuch im Krankenhaus weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Nonfek

Der Umzug

Lange nichts geschrieben, es gab ein paar Ereignisse, die leider auch berichtet werden müssen. Aber von Vorne. Da wir ja leider noch kein Haus hier haben und eine Übernachtung bei Schwiegermutter für mich nicht mehr in Frage kommt, haben wir hier ein nettes Ressort entdeckt, in dem wir auch dieses Jahr wieder unseren Hauptwohnsitz aufschlagen… Der Umzug weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Nonfek

Und es gibt es doch – alkoholfreies Bier

Heute waren wir früh dran. Schon um 8.30 Uhr war Nichte Leb da und wollte OneNa abholen. Ich habe aber mein Veto eingelegt, denn das Gefährt erschien mir zu abenteuerlich. Ein Moped mit drei Personen, soweit hier nichts ungewöhnliches, die letzte Person sitzt auf einer Querstange eines kleinen Anhängers, der mit Dünger beladen ist und… Und es gibt es doch – alkoholfreies Bier weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Nonfek

Eintrag ins Hausbuch oder eine Fahrt nach Kambodscha

Heute wollte OneNa mich ins Blaue Hausbuch eintragen lassen. Das entspricht so ungefähr unserer polizeilicher Anmeldung. (heißt das noch so?) Geht ganz schnell, Schwiegermutter abholen (die hat da das Obersagen in diesem Buch) und in Khun Han zur Meldestelle. Soweit gings wirklich schnell. Auf der Meldestelle war es erstaunlich leer und OneNa konnte mit ihrer… Eintrag ins Hausbuch oder eine Fahrt nach Kambodscha weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Nonfek

Der Brunnen

Gestern habe ich nur etwas Kontrolle gemacht, weil wir Geng mit seiner Familie abgeholt haben. Die Jungs haben immerhin das hintere Fundament fertig gemacht. Heute war ich erst spät auf der Baustelle, ich wollte mal ausschlafen und in Ruhe frühstücken. Als ich auf der Baustelle ankam, war erst mal nur rumtoben mit diversen Enkeln, Neffen,… Der Brunnen weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Nonfek

Die Mauer, die Hütte, der Brunnen

Es wird geflochten, kann ich nicht, da störe ich nur. Ich nehme mir Zeit, die Hütte ganz genau anzusehen. Also mein lieber Herr Gesangsverein, was hat sich unser Sohn Geng bei dieser Arbeit nur gedacht? Da das der komplette Schrott ist, der mich aber immerhin auch Geld gekostet hat, rede ich mit Chan darüber. Sie… Die Mauer, die Hütte, der Brunnen weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Nonfek

Die Mauer wird gebaut

Nachdem der Mauerbau beschlossene Sache war, ging es ans Pläne schmieden. Wie soll die Mauer aussehen? Wie hoch, wie lang,  wo ist die Grundstücksgrenze, mit Fundament, welche Steine, welche Pfeiler in welchem Abstand…? Da ja jeder Thailänder ein Baumeister ist wurden uns viele verschiedene Varianten vorgeschlagen. Und da ja jeder Farang Millionär ist, waren das… Die Mauer wird gebaut weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Nonfek

Niemand hat Absicht eine Mauer zu bauen…

Nein nein, nicht schon wieder eine Mauer, es wird nur ein Mäuerchen um unser Grundstück. Wir wollen damit unseren Willen zeigen, dieses Grundstück auch zu benutzen, denn im Moment wird es als Kartoffelacker, Brennholzlager, Treckerparkplatz und Plastiktütenmüllhalde missbraucht. Die Fotos dazu kann ich wohl erst in Berlin einfügen. (siehe EDGE) Also ich wollte ja eigentlich… Niemand hat Absicht eine Mauer zu bauen… weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Nonfek

EDGE

Tja ich wollte diesmal soviel schreiben, aber es ist fast nicht möglich, vernünftig ins Internet zu kommen. Schon Emails dauern ewig. Und meine WordPress-Seite ist fast nicht zu erreichen. Mal sehen ob sich noch was ändert.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Nonfek